Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Objekt: 3147

Kalb

Böotisch, Mitte 6. Jhd. v. Chr.

Brauner Ton mit dunkelbrauner Bemalung. Linkes Hinterbein geklebt, sonst sehr schön erhalten. Aufrecht stehendes Kalb mit langen Beinen, schlankem Körper und erhobenem Kopf. Seinen Schwanz hat es auf den Rücken gelegt.

Publiziert:

Katalog Sotheby´s London, 13. und 14. Dezember 1990, Nr. 174

Katalog Kunst der Antike 9, Freiburg im Breisgau 1991, Nr. 108

A. S. Walker (ed.), Animals in Ancient Art from the Leo Mildenberg Collection, Part III, Mainz 1996, Nr. 275

 

Sammlung Erlenmeyer, erworben zwischen 1943 und Anfang der 1960er Jahre.

Sammlung Mildenberg (1914 – 2001).

H 9,5 cm

Preis € 1.900