Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Objekt: 7118

Platte

Griechisch – archaisch, 6. Jh. v. Chr.

Terrakotta und Reste roter Farbe. Auf der Platte ist im Hochrelief eine junge Frau nach rechts dargestellt. In ihren erhobenen Händen hält sie Fächer. Ihre langen Haare fallen zu Zöpfen gebunden bis auf ihre Schultern herab. Oberer Teil einer Platte; etwas bestoßen.

Publiziert: Katalog Kunst der Antike 9, Freiburg im Breisgau 1991, Nr. 98

Schweizer Privatsammlung.

H 14,3 cm   B 14 cm

Preis € 2.400