Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Objekt: 7212

Statuette eines Schülers

Böotisch, 3. Jh. v. Chr.

Terrakotta mit gut erhaltener Engobe und Resten von Polychromie. Auf einem Felsen sitzender Junge, bekleidet mit einem Himation, das nur seinen Rücken bedeckt. Die Unterarme und Hände hat er in die Enden des Himations gehüllt. In seiner rechten Hand hält er eine Tafel, die auf seinem rechten Oberschenkel aufliegt. Auf seinem Kopf mit lockigen Haaren trägt er einen Kranz. Figur intakt, Bodenplatte zusammengesetzt mit Fehlstellen.

 

Publiziert: Katalog Galerie Archeologie – Borowski, Paris, November 1976, Nr. 45

 

Vgl. The British Museum Nr.: 1881,0824.104 

 

Provenienz: Französische Privatsammlung D., Paris, erworben 1976 auf dem französischem Kunstmarkt.

 

H 13,5 cm

Preis € 3.500