Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Objekt: 7274

Pferd

Kyprisch – archaisch, ca. 6. Jh. v. Chr.

Terrakotta mit Resten von schwarzer und roter Farbe. Figur eines Pferdes mit zwei Vorderbeinen und einem mittigen Hinterbein sowie einer am Oberkopf hoch gestellten Mähne und aufgerichteten Ohren. Reste von Polychromie an Beinen, Mähne und Ohren. Unterer Teil des Hinterbeines ergänzt.    

Publiziert:
D. Morris, The Art of Ancient Cyprus, Oxford 1985, S 207 Pl. 237 rechts
Christie's London, The Desmond Morris Collection, 14 Mai 2002, lot 67

Provenienz:
Privatsammlung Desmond Morris, erworben vor 1985.
Privatsammlung G. Kyriacou, London, erworben 14. Mai 2002 bei Christie´s London.

H 10 cm

Preis € 1.800