Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Objekt: 7287

Pyxis mit Deckel

Kampanisch, 4. Jh. v. Chr.

Ton, schwarzer Firniss, roter Überzug an der äußeren Wandung und am Boden. Deckelpyxis mit stark eingezogener Wandung und geriffelter, breiter Schulter. Auf der Schulter zwei sich gegenüberliegende, hochgezogene Henkel. Kleiner Deckel mit spitzem Knauf. Intakt.        

Provenienz
Schweizer Privatsammlung Y. W., erworben in den 1960er Jahren.
            
H 6,3 cm   Ø 9,3 cm

Preis € 2.800