Galerie Günter Puhze
Kunst der Antike

Objekt: 7248

Priester

Ägyptische Spätzeit, 26. Dynastie, ca. 664 – 525 v. Chr.

Bronzevollguss. Kniende männliche Figur eines Priesters mit Rückenpfeiler und Hieroglypheninschrift: „Neith möge Leben geben dem …“ auf einer rechteckigen Basis. Er trägt eine enganliegende, die Ohren frei lassende Kappe auf dem Kopf. Die anatomischen Details des unbekleideten Oberkörpers sind ausgearbeitet. Intakt.    

Provenienz

Deutsche Privatsammlung S., erworben in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

H 5,2 cm mit Zapfen   H 4 cm ohne Zapfen

Preis € 2.800