Zum Hauptinhalt springen

Kopf eines Jünglings

Großgriechisch, 4. Jh., v. Chr.
Orangefarbene Terrakotta mit Sinter.
H 7,1 cm

Kopf einer Statuette eines Jünglings mit zu einzelnen Locken gedrehten Stirnhaaren, darüber eine kappenartige Kopfbedeckung und ein Blätterkranz. Kleine Fehlstellen an Blätterkranz und Nase.

  

Publiziert

Katalog Terrakotten aus Westgriechenland, Casa Serodine Ascona, 1 April 1994-23 May 1994, Nr. 25     

Provenienz

Privatsammlung Tom Virzi (1881-1974), New York, danach Galleria Casa Serodine, Ascona 1994, danach Schweizer Privatsammlung N.

Preis
€ 1.400
Objekt
7346